Der Blick weitet sich, der Puls beruhigt sich – wir sind wieder in Sedrun!
Seit 1999 kann ich die beliebte Erlebniswoche in der Surselva anbieten – und auch dieses Jahr freue ich mich schon jetzt wieder darauf!

Foto: O. Hadorn

Foto: O. Hadorn

24. September - 1. Oktober 2017

Download Flyer mit Detailinfos und Anmeldung

Programm:
Unsere Einstellung zum und unser Umgang mit dem Hund sind DIE Themen der Woche. Die Wanderungen in der wild-schönen Berglandschaft sowie andere Aktivitäten werden einen wunderbaren Rahmen stecken, diese Themen auf unterschiedlichste und individuelle Art und Weise anzugehen.

Anforderungen:
Die körperliche Verfassung der zwei- und vierbeinigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollte leichte bis mittelschwere Wanderungen mit Steigungen und Gefälle erlauben.
Die Hunde müssen problemlos für einige Stunden im Hotelzimmer allein gelassen werden können.

Dauer:
Die Anreise der Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfolgt individuell. Wir treffen uns am Sonntag, 24. 09. 2017 um 16:00h zum Apéro im Hotel Mira. Die Zimmer sind bereits bezogen, die Vierbeiner darin untergebracht. Die Kurswoche endet offiziell am Samstag, 30.09.2017 um ca. 13:00h.

Kosten:
CHF 600.--/Person für das Gesamtangebot der Aktivitäten gemäss Programm. Die Hotelkosten belaufen sich auf ca. CHF 650.-- und werden von den Teilnehmenden direkt mit dem Hotel abgerechnet. In diesem Pauschalpreis inbegriffen sind: Doppel-/Einzelzimmer mit Halbpension sowie die Hotelkosten für den Hund (ohne Futter). Die Zimmerreservation erfolgt durch die Veranstalterin.
Die Teilnahmegebühr ist zahlbar als Gesamtbetrag per 25. August 2017.

Unterkunft:
Hotel Mira, Marc Wyss, CH-7188 Sedrun
Tel.: 081 / 949 11 82    Fax: 081 / 949 23 71    Internet: www.hotel-mira.ch
Das Hotel Mira verfügt über 20 Zimmer mit Dusche, WC, Haarfön, Direktwahltelefon, Radio und Fernseher, z. T. mit Balkon.
Das Hotel Mira ist bekannt für seine gute, ideenreiche Küche und ein grosszügiges Frühstücksbuffet.

******************************************************
ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko der Teilnehmenden, d.h. der Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen. Dies gilt insbesondere für die Schadenshaftung und eine persönliche Annullationsversicherung. Die Veranstaltungskosten sind fristgerecht zu überweisen auf das Konto IBAN CH63 0900 0000 8023 2966 2 , lautend auf Sonja Doll Hadorn. Bei Eintreffen des Geldes auf dem Konto wird Ihre Anmeldung definitiv und die Teilnahmebedingungen gelten als akzeptiert. Ein Kostenerlass bei Verhinderung an der Teilnahme - aus welchen Gründen auch immer - ist ausgeschlossen. Sollten wir die Veranstaltung absagen müssen, werden Ihre Zahlungen vollumfänglich rückerstattet.
********************************************************