Die Lernspaziergänge finden im Raum Winterthur statt, jeweils am Freitagmorgen von 9:00h bis ca. 11:00h

Das Angebot besteht aus einem ca. 90-minütigen Spaziergang sowie aus einer ca. 30-minütigen anschliessenden Frage- und Themenrunde im Restaurant (Konsumation auf eigene Rechnung). Die Gruppe setzt sich aus mind. 5 bis max. 10 Hunden und ihren Haltern zusammen, wovon ein Teil regelmässig erscheint, andere nur sporadisch oder einmalig. Die Altersverteilung der Teilnehmerhunde umfasst vom Junghund bis zum Senior alle Altersstufen, es sind alle Rassen und Mischlinge willkommen, auch verhaltensmässig problematische Tiere sind nach Absprache zugelassen. Die in den Spaziergang eingeflochtenen Übungen richten sich nach den Bedürfnissen der zwei- & vierbeinigen Teilnehmenden und der Jahreszeit, der Freilauf einzelner oder auch mehrerer Hunde gleichzeitig hängt von der jeweiligen Gruppenzusammensetzung ab (Neulinge bleiben bei ihrem ersten Besuch grundsätzlich an der Leine). Die Themenwahl für die Diskussionsrunde berücksichtigt die Wünsche der Teilnehmenden.

Die Gruppenspaziergänge sind auch für jene Hundehaltende hilfreich, die sich wegen Aggressionsproblemen/Unsicherheiten ihres Vierbeiners vor Hundebegegnungen fürchten. Hier bietet sich die Möglichkeit, unter kundiger Anleitung gezielt mit dem Hund und an sich selber zu arbeiten und gemeinsam wieder mehr Vertrauen zu fassen. Die Spaziergänge sind so aufgebaut, dass sich das Risiko unliebsamer Zwischenfälle auf ein Minimum reduziert. Schließlich wollen wir das ‘Brav-sein’ üben, nicht das Raufen!

Fragerunde nach dem Spaziergang:
Beim anschliessenden ‚Höck‘ im Restaurant bietet sich Ihnen die Gelegenheit, Fragen zu stellen, über aktuelle Themen zu berichten und in der Gruppe spannende Diskussionen zu führen. Es tut gut zu erleben, dass andere Leute mit ihrem Vierbeiner ähnliche Probleme haben und man mit seinen Sorgen nicht alleine dasteht. Oder man wird dank dem Gehörten auf ein Thema sensibilisiert und kann durch frühzeitiges Erkennen sich anbahnender Schwierigkeiten rechtzeitig eingreifen und Probleme verhindern.
Ich freue mich auf vielseitige und interessante Gespräche in gelöster Atmosphäre.

Foto: S. Stössel

Foto: S. Stössel

Foto: P. Mosimann

Foto: P. Mosimann

Foto: P. Mosimann

Foto: P. Mosimann

Download Anmeldeformular und Flyer

Daten 2017

  • 10.03.2017
  • 24.03.2017
  • 07.04.2017
  • 28.04.2017
  • 12.05.2017
  • 16.06.2017
  • 23.06.2017
  • 07.07.2017
  • 14.07.2017
  • 18.08.2017
  • 01.09.2017
  • 15.09.2017
  • 06.10.2017
  • 27.10.2017
  • 10.11.2017
  • 24.11.2017
  • 01.12.2017
  • 15.12.2017